Über Shiatsu

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine Körpertherapie, die mit den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) arbeitet. Die Lebensenergie Qi ist für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden verantwortlich. Wenn der Fluss dieser Energie gestört wird, was durch innere oder äussere Umstände geschehen kann, empfinden wir das als Unwohlsein, Verspannung oder Schmerzen.

Warum Shiatsu?

Ist dieser Fluss der Energie gestört und dauert ein solcher Zustand an, kann das zu Krankheit führen. Shiatsu fördert durch Berührung, Dehnungen und Rotationen sowie durch die sanfte Behandlung der Energiebahnen den gleichmässigen Fluss der Lebensenergie Qi. Dadurch wird der Körper in seinen Selbstheilungskräften gestärkt. Dies kann als Entspannung, Minderung oder Verschwinden von Beschwerden erlebt werden. Shiatsu unterstützt Menschen, ihrem Körper und ihrer Lebensweise gegenüber achtsamer zu werden und im ganzheitlichen Sinn gesund zu bleiben.